Fairtrade Initiative Saarbrücken » Grenzenlos FAIR » Länder des Südens » Endlich Afrika » Der Bronzekünstler Tiassé Diomandé aus Burkina Faso

Der Bronzekünstler Tiassé Diomandé aus Burkina Faso

Tiassé Diomandé ist Bronzekünstler des Zentrums Napam Beogo aus Ouagadougou in Burkina Faso. Er weilte als Gast des Fairhandelszentrums Südwest und der Initiative "Endlich Afrika" vom 9-19.Juni 2014 in Saarbrücken und Umgebung.

Der zehntägige Besuch des Bronzekünstlers konnte nach langen Bemühungen um ein Visum endlich im Juni 2014 stattfinden. Mit der Einladung Herrn Diomandés verfolgte das FHZ das Ziel, den burkinischen Partnern die Strukturen des Fairen Handels in Deutschland vertraut zu machen. Die Reise führte nach München zu weiterer Fortbildung sowie zu Kontakten zu NES, dem Weltladen usw. Der ausführliche Bericht ist zum Downloaden in der Nachfolge.

Image

Datei mit Bildern
Download
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document - ca. 2,11 MB

Hier der ausführliche Bericht vom Besuch Tiassé Diamondé mit vielen Fotos von seinem Besuch in Deutschland.