HAUPTSTADT des FAIREN HANDELS 2015-2017

Als das Ergebnis des bundesweiten Wettbewerbs um den Titel „Hauptstadt des Fairen Handels“ bei der Siegerehrung am 21. September 2015  in Rostock bekanntgegeben wurde, brach die zwölfköpfige Delegation aus Saarbrücken in Jubel aus: erstmals sicherte sich die saarländische Landeshauptstadt den mit 35.000 Euro dotierten ersten Platz und ist damit „Hauptstadt des Fairen Handels“. Insgesamt hatten sich 84 deutsche Städte bei der „Servicestelle Kommunen in der Einen Welt“ um den Titel beworben.

weiterlesen »

FAIRE Info

Über die FIS

Fairtrade Initiative Saarbrücken

Als regionale Plattform mit 30 Kooperationspartnern setzt sich die Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) für den Fairen Handel im Saarland und in der Grenzregion ein. FIS ist darüberhinaus ein operatives internationales Team, das fortlaufende Aktivitäten in allen Gesellschaftsbereichen durchführt. FAIR.führerisch klären die "BotschafterInnen des Fairen Handels" auf, und zwar bei öffentlichen Veranstaltungen, in Behörden, auf dem Campus sowie in Schulen. Um den Bildungsbereich zu stärken, hat FIS zwei eigene Wettbewerbe für Faire Kitas und für Faire Klassen initiiert (www.faire-klasse.de). Und 2019 ist das Jubiliäumsjahr: 10 Jahre ist Saarbrücken bei den www.fairtrade-towns.de ganz vorne dabei.  Als erste Fairtrade Stadt bundesweit wurde die Landeshauptstadt am 2.4.2009 ausgezeichnet.